Peter Opala

Facharzt für Allgemeinmedizin - Naturheilverfahren - Homöopathie - Präventive Medizin

Entspannungstechniken: 

Aus meiner Sicht besteht Gesundheit bei mir selbst nur dann, wenn Körper, Geist und Seele sich in einem harmonischen "Gleichklang" befinden. Viele Patienten/innen wissen, dass ich das aus guten Gründen so sehe und auch zu leben versuche. Auch in meinem therapeutischen Wirken bemühe ich mich - wenn angebracht - diese Aspekte zu berücksichtigen. Als logische Konsequenz ergab sich dabei die Notwendigkeit "entspannende Verfahren" sowohl in mein therapeutisches Konzept zu integrieren, als entsprechende Methoden präventivmedizinisch zum Erlernen anzubieten.


 Bei mir und von mir können  sie  gerne die folgenden "Entspannungsmethoden" kennenlernen und erlernen:


- Autogenes Training

- Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen (auch für Kinder ab ca. 8 Jahren geeignet)

- Meditationstechniken (u.a. Achtsamkeitsmedidation, kontemplative Meditation, Zen-Meditation)

- MBSR (Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion)

- Ärztliche Hypnose (nur therapeutische Anwendung durch mich)

- Shaolin Qi Gong (die jahrhunderte alte Entspannungstechnik für Körper, Geist und Seele der Shaolinmönche)

- Reiki nach Dr. Usui (auch als Reiki - Ausbildung bis zum Meistergrad. Ausschließlich im Einzelunterricht)

 
Die enstehenden Kosten und Termine können Sie jederzeit bei mir erfragen und richten sich danach, ob der Untericht in der Gruppe oder als Einzeluntericht stattfindet.