Peter Opala

Facharzt für Allgemeinmedizin - Naturheilverfahren - Homöopathie - Präventive Medizin

Präventive Medizin: 

Wer mich als Arzt bereits kennengelernt hat, weiss es bereits: bei meinen therapeutischen Bemühungen  lege ich einen großen Wert auf "vorbeugende Gesundheitsförderung". Das heißt konkret, ich möchte, dass Sie gesünder werden und bleiben!

Dazu bin ich bemüht, Ihren Gesundheitszustand "ganzheitlich" zu erfassen und zu verstehen. "Ganzheitlich" bedeutet für mich dabei , Sie als eine Einheit von Körper, Geist und Seele begreifen zu lernen.

Neben einer ausführlichen Anamnese und Befunderhebung, bediene ich mich dabei auch moderner konventioneller und naturheilkundlicher erweiterter Labordiagnostik. Ferner benutze ich - wenn angebracht - auch naturheilkundliche Diagnosemethoden.

Das "Gesamtbild" ihres Gesundheitszustandes ist dann die wesentliche Voraussetzung für meinen ärztlichen Rat, der darauf abzielt ,Ihren derzeitigen Gesundheitszustand zu verbessern oder zu stabilisieren. Dabei ist es mir besonders wichtig, Sie im Hinblick auf die Vorbeugung von chronischen Erkrankungen  zu beraten.

Falls Sie schon an einer chronischen Erkrankung leiden, zielt mein ärztlicher Rat natürlich auf eine "Befindensverbessung" ab, dies ist erfreulicher Weise - mit Ihrer "Mitarbeit" - oftmals durchaus möglich. Bedeutet aber auch die Bereitschaft , sich von "gesundheitlichen Fehlwegen" zu verabschieden. Denn oftmals kann nur ein "radikaler Abschied" von gesundheitsschädlichem Verhalten die entscheidende Wendung im Hinblick auf ein "gesünder werden" und "gesünder sein" ,der erste wichtige Schritt sein. Hierbei kann ich Sie gerne begleiten.